SX-Serie

Kategorie: Thermalert-Serie/Raytek

Kurzinfo: SX-Serie

Raytek SX-Infrarotsensor (Thermalert Serie)
Raytek SX-Infrarotsensor

Messbereich: -18 ... 2000°C
Optische Auflösung: 7:1 ... 60:1 (E/M)

Fernprogrammierbarer Meßkopf mit Laser- und Durchsichtvisier für problemlose 4-Leiter-Installation (4-20mA). Ideal für das Anvisieren sehr kleiner oder verschiedener Meßobjekte bei der Prozeßsteuerung. Bidirektionale HART-Kommunikation, für Parallelbetrieb in digitalen Netzen geeignet.

 

Daten verschiedener Modelle:

Typ Messbereich [°C]
LT -18...500
P7 10...360


Optimiert für Messungen an dünnen (< 0,38mm) transparenten Folien wie Acryl, FEP, PET, Polymid, Teflon, Polyurethan, Polyvinylchlorid, Polykarbonat, Polyamid, ...

Typ Messbereich [°C]
MT 200...1000
HT 500...2000

Direktanfrage

Dokumente & Dateien:

Weiterführende Links:

Produktneuigkeiten

von Marcel Bolle

ThermoView TV40

Ab sofort ist nun auch die neue ThermoView Serie verfügbar. Die neue Serie kann Aufnahmen mit bis zu 640 x 480 pixeln aufnehmen und der Messbereich liegt nun bei -10°C bis 1200°C. Desweiteren gibt es nun auch 4 verschiedene Optiken ...

Weiterlesen …

von Marcel Bolle

Thermalert 4.0

Thermalert 4.0 Serie ist inkl. Sensoren für die Kunststofffolien Temperaturmessung (u.a. 3,43/7,9µm) ab sofort verfügbar. 

Weiterlesen …

News und Termine

von Michael Selent

SmartPress Anpassung von Presslinienparametern

Im Entwicklungsprojekt SmartPress wird ein System entwickelt, das mithilfe bildgebender Sensorik Informationen aus den einzelnen Prozessstufen generiert. Diese Daten aus der integrierten Risserkennung und Messung charakteristischer  Merkmale wie Ziehränder, ... werden mit dem Wissen über den aktuellen Systemzustand ...

Weiterlesen …

von Marcel Bolle

Geänderte Datenschutzerklärung

Die DSGVO wird am 25. Mai 2018 wirksam, deshalb haben wir unsere Dateschutzerklärung überarbeitet um auf den aktuellsten Stand zu sein. So können Sie sich sicher sein, dass mit ihren Daten gut umgegangen wird. Um sich über die geänderte Datenschutzerklärung zu informieren klicken sie hier.

Weiterlesen …