CM-Serie

Kategorie: Compact Serie/Raytek

Kurzinfo: CM-Serie

Raytek CM-Infrarotsensor
Raytek CM-Infrarotsensor

Messbereich: -20 ... 500°C
Optische Auflösung: 13:1 (E/M)

Der kostengünstige programmierbare Kompakt-Sensor (M18x1) im Edelstahlgehäuse. Thermoelement-Typ J/K oder 0-5VDC Ausgang. inkl. integrierter Selbstdiagnosefunktion. Das RAYTEK CM ist robust, präzise und als kompakter Messkopf im Schutzgrad IP65 ausgeführt. Er verfügt über einen breiten Temperaturbereich (-20 bis 500°C), eine hohe optische Auflösung und eine Ansprechzeit von 150 ms.

Das Gerätegehäuse ist aus Edelstahl und lässt Betriebsumgebungstemperaturen bis zu 70°C ohne Kühlzubehör zu.

Das neue Raytek Pyrometer zeichnet sich durch eine leistungsfähige Elektronik aus. Die Wahl zwischen skalierbarem 0 bis 5 VDC Analogausgang oder Thermoelementausgang Typ J oder K ermöglicht die nahtlose Integration des CM Sensors in bestehende Kontrollsysteme und das Ersetzen von traditionellen Thermoelementen. Die standardmäßige RS232 Schnittstelle erlaubt die Fernkonfiguration und Fernabfrage des Sensors, was insbesondere dann von Vorteil ist, wenn der Sensor unter rauen Bedingungen oder weit entfernt eingesetzt wird. Der konfigurierbare Alarmausgang (für Objekttemperatur und Umgebungstemperatur des Messkopfes) und die Möglichkeit, weitere prozessspezifische Parameter wie Emissionsgrad, Transmissionsgrad, MAX, MIN oder Mittelwertbildung zu konfigurieren, eröffnen zusätzliche Möglichkeiten der Prozessüberwachung. Der CM Sensor verfügt über eine im Sensor eingebaute LED zur Kontrollanzeige für Sensorstatus / Selbstdiagnose, welche insbesondere bei der Inbetriebnahme bzw. bei der Fehleranalyse im laufenden Betrieb hilfsreich ist. Umfangreiches Zubehör ist ebenso erhältlich wie eine leistungsfähige Software zur Konfiguration und Fernabfrage des Sensors.

Direktanfrage

Dokumente & Dateien:

Weiterführende Links:

Produktneuigkeiten

von Marcel Bolle

ThermoView TV40

Ab sofort ist nun auch die neue ThermoView Serie verfügbar. Die neue Serie kann Aufnahmen mit bis zu 640 x 480 pixeln aufnehmen und der Messbereich liegt nun bei -10°C bis 1200°C. Desweiteren gibt es nun auch 4 verschiedene Optiken ...

Weiterlesen …

von Marcel Bolle

Thermalert 4.0

Thermalert 4.0 Serie ist inkl. Sensoren für die Kunststofffolien Temperaturmessung (u.a. 3,43/7,9µm) ab sofort verfügbar. 

Weiterlesen …

News und Termine

von Michael Selent

SmartPress Anpassung von Presslinienparametern

Im Entwicklungsprojekt SmartPress wird ein System entwickelt, das mithilfe bildgebender Sensorik Informationen aus den einzelnen Prozessstufen generiert. Diese Daten aus der integrierten Risserkennung und Messung charakteristischer  Merkmale wie Ziehränder, ... werden mit dem Wissen über den aktuellen Systemzustand ...

Weiterlesen …

von Marcel Bolle

Geänderte Datenschutzerklärung

Die DSGVO wird am 25. Mai 2018 wirksam, deshalb haben wir unsere Dateschutzerklärung überarbeitet um auf den aktuellsten Stand zu sein. So können Sie sich sicher sein, dass mit ihren Daten gut umgegangen wird. Um sich über die geänderte Datenschutzerklärung zu informieren klicken sie hier.

Weiterlesen …