ThermoView Pi20

Kategorie: stationäre IR-Kameras

Kurzinfo: ThermoView Pi20

Darstellung TheroView Pi20
Darstellung TheroView Pi20

Messbereich: -40 ... 2000°C

Produktbeschreibung

Die Raytek® ThermoView Pi20 ist eine robuste Wärmebildkamera für Anwendungen in der industriellen Prozesssteuerung. Die Kamera besitzt den Schutzgrad IP54. ThermoView Pi20 Kameras werden in zwei Temperaturbereichen angeboten: -40 bis 500°C und 200 bis 2.000°C. Für jeden Temperaturbereich stehen optional zwei Objektive zur Verfügung: 21,7° x 16° oder 30° x 22°.
Um das Messobjekt vollständig zu erfassen, muss die Wärmebildkamera immer in ausreichender Messentfernung montiert werden. Der interaktive ThermoView Pi20 Onlinerechner berechnet die Größe des resultierenden Wärmebildes in Abhängigkeit von der Messentfernung und der verwendeten Optik.

Software und Schnittstellen

Die Standard-Ethernet-Schnittstelle ermöglicht die mühelose Vernetzung der ThermoView Pi20. Dank dieser Schnittstelle kann sich der PC, auf dem die DataTemp Pi Software (DTPi) ausgeführt wird, auch in großer Entfernung befnden. Die Ethernet-Schnittstelle überträgt Bilddaten mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde und ermöglicht außerdem die Steuerung der Kamera. Für Ethernet-Kabel, die über 90 Meter lang sind, ist zusätzliches Glasfaser-Ethernet-Zubehör erhältlich.

Hardware-Zubehör

Zur großen Auswahl an Hardware-Zubehör zählen unter anderem:

  • Schutzgehäuse: Um den technischen Vorschriften für anspruchsvolle Umgebungen zu entsprechen, sind für die Raytek Produkte Gehäuse der Schutzklasse IP65 mit integrierter Kühlung und Luftspülung erhältlich.
  • Schaltschrank Der Schaltschrank ermöglicht die geschützte Montage von Industrienetzteil, den E/A Modulen, dem Glasfaser / RJ45 Ethernet Konverter sowie dem Ethernet Switch.
  • Industrienetzteil: Ein auf Hutschiene montierbares Netzteil ist standardmäßig im Lieferumfang jeder ThermoView Pi20 Kamera enthalten. Mit dem Netzteil lassen sich sowohl die ThermoView Pi20 Kamera als auch die E/A-Module betreiben.
  • Analoge und digitale E/A-Module: Ethernet-basierte Module bieten über die DTPi Software digitale Eingänge, analoge Ausgänge und Relais-Ausgänge.
  • Glasfaser-Ethernetkabel und -wandler: Für extrem lange Ethernetkabel bietet Raytek optional Wandler und Glasfaserkabel an.
  • Montageträger: Dieser ermöglicht eine mühelose Installation der ThermoView Pi20 Kamera. Der Montageträger eignet sich für die einfache Basismontage der Pi20 Kamera und darüber hinaus für die Montage auf einem Fotostativ.
  • Messbereiche:
    Typ RAYPi20-LT: 40 ... 500°C 
    Typ RAYPi20-HT: 200 ... 2000°C

Direktanfrage

Dokumente & Dateien:

Applikationen:

Weiterführende Links:

Zurück

Produktneuigkeiten

von Timo Elend

Angebote Flir IR-Wärmebildkameras

Sichern Sie sich jetzt eines unserer Demogeräte der FLIR E- oder T-Serie zum Sonderpreis und sparen Sie bis zu 41%.

Weiterlesen …

von Timo Elend

Lageerkennung für Formhärtelinien

Vollintegrierbare inline Platinen- /Bauteil - Lageerkennung / zur Überwachung / Kontrolle von relevanten Lagemerkmalen während des laufenden Produktionsprozesses beim Presshärten.

Weiterlesen …

News und Termine

von Timo Elend

Anwendungsbroschüre Formhärten / Presshärten

Seit nunmehr über 10 Jahren begleiten wir im engsten Kundendialog die stetig steigenden Prozessanforderungen und möchten Ihnen daher nun den neusten Stand der Technik in Verbindung mit unseren aktuellsten Systemlösungen zur Qualitätskontrolle vorstellen.

U.a. Lösungen mit Pyrometern, IR-Linescannern, IR-Kameras, Visuelle Lagekontrollen, Werkzeugüberwachungen, ...

Weiterlesen …